Konzert.

Diese Woche schrecklicher Musik auf einem Konzert gelauscht. Für ein tiefergehendes Verständnis der Absicht des Komponisten hätte ich ein Klavierstudium benötigt. Aber ich bin auch sonst ein sehr simpel gestrickter Mensch und höre allemal lieber ein strenges Barockstück denn Zwölftonmusik.

Dafür habe ich mich spontan entschieden, mir ein Belohnungskonzert zu gönnen: ZAZ, ein Ticket. Vermutlich das erste Konzert meines Lebens, das ich ganz allein besuche und nicht darüber schreiben muss.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.